Auftraggeber

Stadt Ludwigsburg.
Gefördert von Nachhaltige Stadtentwicklungspolitik.
(Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit)

Team

Konzeption, Produktion – Jan Gabriel
Design, Programmierung – fried onions

Aufgabe:

Gabrielfilm begleitete die vielfältigen Bürgerbeteiligungsprozesse in Ludwigsburg über viele Jahre filmisch.
Wir wollten über die reine Abbildung hinaus gehen und ein interaktives Format schaffen, bei dem die Ideen der Bürger nachhaltiger und transparenter diskutiert und umgesetzt werden können.
Außerdem wollte die Stadt Ludwigsburg neue Zielgruppen dafür gewinnen, sich an der Partizipation zu beteiligen – hier vor allem Migranten und Jugendliche.

Herangehensweise:

Dank einer Förderung durch die Nationale Stadtentwicklungspolitik (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) konnten wir ein knappes Jahr am Konzept und der Umsetzung der neuartigen Beteiligungsplattform arbeiten.
In dieser Zeit führte Gabrielfilm intensive Gespräche mit den Bürgern der Stadt und der Verwaltung.
Die Plattform sollte allen Bürgern offen stehen, sich an den bereits existierenden Beteiligungsformen orientieren und als Schnittstelle zwischen Bürgern und Verwaltung funktionieren.

Resultat:

Am 05.10.2012. wurde MeinLB online gestellt.
In der Anfangsphase übernahm GabrielFilm das Community-Management um so als Schnittstelle zwischen Bürgerschaft und Stadtverwaltung zu fungieren.
Insgesamt wurden auf der Site mehr als 80 Projekte veröffentlicht und diskutiert. Gleichzeitig konnte die Stadt auf MeinLB über aktuell laufende Bürgerbeteiligungsformate informieren.
Mittlerweile hat die Stadt Ludwigsburg das Projekt in ihr eigenes Web-Angebot implementiert.

Trailer:

Screenshots von MeinLB

Film über Stadtteilentwicklung.

Film über Bürgerbeteiligung am Gymnasium in LB.

Close
Go top