„Geschichten erzählen, neue Welten entdecken, die Perspektive anderer Menschen teilen – dafür mache ich Filme.“

Nach dem Abitur 1994 in Darmstadt zog es Jan Gabriel nach Berlin, wo er  begann Politikwissenschaften zu studieren. Neben seinem Studium arbeitete er als Kameraassistent und Tonmann für verschiedene Fernsehproduktionen. Schnell  kristallisierte sich die Liebe zum Dokumentarfilm heraus.

Die Arbeit als Tonmann, Kameramann und Regieassistent bei zahlreichen Dokumentarfilmprojekten motivierte Jan, sich bei der Filmakademie in Ludwigsburg zu bewerben.

Im Jahr 2001 begann er dort Regie zu studieren. Im Laufe des Studiums entstanden zahlreiche Kurz- und Dokumentarfilme.  2007 bekam Jan Gabriel sein Diplom und gründete im selben Jahr GabrielFilm und produziert seitdem Filme.

Jan Gabriel ist wohnhaft in Berlin.

 

Filmografie als Regisseur:
(Auswahl)

2005 – Aberland   Dokumentarfilm
2006 – Slavko Dokumentarfilm
2008 – Barrio Pablo Escobar      Dokumentarfilm
2009 – 300 Jahre Ludwigsburg   Imagefilm
2009 – Moscheen in Deutschland      Imagefilm
2010 – Heimvorteil  -Moscheebau in Wertheim
2010 – Das Rechenzentrum    Imagefilm
2010 – Ideenreich   Imagefilm
2010 – Bitte nicht küssen   Porträtfilm
2010 – Zukunftskonferenz    Dokumentation
2011 – Energetikom      Imagefilm
2011 – Die Lenovo-Familie    Imagefilm
2012 – Europa nur mit uns!    Dokumentation
2012 – 2014  MeinLB      Bürgerbeteiligungs-Plattform
2013 – Geothermie   Imagefilm
2013 – 60 Jahre Wohnungsbau LB – Imagefilm
2014 – Energiewende Ludwigsburg    Imagefilm
2015 – ALDP – Allianz   Imagefilm

Close
Go top